Management


Home News Galerie Studium Referate Impressum
Rechtswissenschaften Wirtschaftswissenschaften Sozialwissenschaften Internationale Beziehungen

Ziele und Inhalte des Studiengangs:

In der Nebenstudienrichtung erlangen wir betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse und Fähigkeiten. So können wir Problemstellungen im Management von Unternehmen überblicken und verstehen, passende Lösungskonzepte entwickeln und diese anschließend erfolgreich umsetzen.

Aufbau des Studiengangs:

Management kann ausschließlich als Nebenstudienrichtung in Verbindung mit den staatswissenschaftlichen Hauptstudienrichtungen Rechtswissenschaften und Sozialwissenschaften (nicht Wirtschaftswissenschaften) oder mit einer Hauptstudienrichtung außerhalb der Staatswissenschaftlichen Fakultät (bspw. Kommunikationswissenschaften, Religionswissenschaften, Geschichte etc.) studiert werden. Das Studium unterteilt sich in eine Orientierungsphase (1. und 2. Semester) und in eine Qualifizierungsphase (3. bis 6. Semester). Zudem beinhaltet es das Studium Fundamentale. Ausführliche Informationen zu den Studieninhalten findet ihr in der gemeinsamen Studien- und Prüfungsordnung.

Sprachanforderungen:

Wir benötigen gute Englisch-Kenntnisse. Weitere Sprachkurse können an der Universität Erfurt belegt werden.

Berufliche Perspektiven:

Ein Job in der Chefetage - davon träumen viele Studierende. Nach dem Abschluss im Studiengang Management können wir unseren Traum verwirklichen und in der Leitungsebene in privaten Unternehmen sowie im staatlichen und halbstaatlichen Bereich arbeiten. Je nachdem welche Hauptstudienrichtung ihr studiert, könnt ihr auch Positionen im Sportmanagement, Bildungsmanagement, Bildungsprozessmanagement, Redaktionsmanagement und im Management kirchlicher Einrichtungen einnehmen. Es gibt auch weiterführende Masterstudiengänge an der Universität Erfurt im Master-Studiengang Staatswissenschaften, Master of Public Policy oder im Master-Studiengang Theologie und Wirtschaft.